Fischpräparationen
Simon Henle
ab 15:00 Uhr
Tel: 0 73 05 / 2 31 78

Simon Henle -Fischpräparationen

 Verfahren

Ihr Fisch bleibt Ihr Fisch!  Simon Henle -Fischpräparationen

Durch unsere spezielle Färbetechnik behält Ihr Präparat seine natürliche Zeichnung. Wir folgen beim Aufbau Ihrer Trophäe den Vorgaben der Natur. Deshalb verwenden wir keine industriell gefertigte Flossen, Zungenbeine oder gar komplette Körper aus Kunststoff. Unsere Präparate werden gift- und fettfrei konserviert. Keine Gefriertrocknung.

Dafür garantieren wir!

Hier erhalten sie einen kleinen Einblick vom Fisch bis zum fertigen Präparat.

Zunächst wird Ihr tiefgefrorener Fisch bei Zimmertemperatur langsam aufgetaut und danach entfleischt. Dabei werden Muskelgewebe, Sehnen und Gräten entfernt. Nach diesem Schritt wird die Haut in einem Spezialbad gegerbt und tiefenentfettet. Die naturnahe Formgebung des Präparats ermöglicht unser spezielles Füllmaterial.

Durch unsere spezielle Färbetechnik behält Ihr Präparat seine natürliche Zeichnung. Wir folgen beim Aufbau Ihrer Trophäe den Vorgaben der Natur. Deshalb verwenden wir keine industriell gefertigte Flossen, Zungenbeine oder gar komplette Körper aus Kunststoff. Unsere Präparate werden gift- und fettfrei konserviert. Keine Gefriertrocknung.

Zuletzt wird das Präparat mit Klarlack dreifach versiegelt und so vor schädlichen Umwelteinflüssen bestens geschützt. Das so genannte Diorama - der jeweilige zum Präparat passende Gewässernachbau - wird nach Absprache mit dem Kunden erstellt.

Home | Verfahren | Galerie | Versand | Preise | Wir über uns | Links | Kontakt | Haftungsausschluss | Impressum

Aus Liebe zu Ihrer Trophäe - Ein Stück Natur - Lebensecht

Copyright (c) 2013 simon-henle.de  und dessen / deren Lizenzgeber und Marken. Alle Rechte vorbehalten.